About me

Hier auf der Über Mich Seite erzähle ich dir mehr über meinen Werdegang. Ich bin Dario.

2007 wurde ich von der deutschen Fernsehserie "Nützen und Stöße" interviewt, in der ich über das Thema sprach.

Es ist schwer vorstellbar, wie eine deutsche Fernsehdokumentation Ihnen meine Krawatte zeigt, und zwischen den Fragen schneidet mir die Kamera, die aus dem Fenster schaut. Ich trug eine weiße Krawatte, eine schwarze Jacke und eine schwarze Hose, die wahrscheinlich in meinem eigenen Stil sind, und die Szene wurde in einem Café aufgenommen. Ich sprach mit meiner Freundin über die Krawatte und darüber, wie sie aussieht, und ich bemerkte, dass die Kamera mitten in meinem Gespräch mit ihr geschnitten wurde und dass die Kamera sich auf mich konzentrierte. Ich wusste sofort, was passierte, und als ich nach Hause kam, rief ich meinen Freund an, der neben mir saß, und wir hatten ein Gespräch darüber, wie lächerlich diese Szene war und dass ich so etwas nie machen würde. Ich schäme mich nicht für das, was ich meinem Freund als Witz angetan habe.

Ich wollte das schon immer machen, weil ich in den Modemagazinen auf die Krawatten starrte und teilen wollte, was ich an ihnen mag. Und so, das habe ich getan. Jetzt bin ich ein bisschen mehr ein vollwertiger Modeblogger, aber ich werde meine Tage als Modeblogger nie vergessen. Dieser Blog ist immer auf der Suche nach neuen Ideen und Ideen für neue Wege, um die Krawatten zu tun. Ich bin wirklich aufgeregt, dass die neue Website bereits live ist und ich mit all den neuen Projekten, die ich in Zukunft tun möchte, auf dem Laufenden bleiben kann. Wenn Sie dem Blog beitreten möchten, klicken Sie einfach auf die Schaltfläche "Mitmachen" auf der Seite dieses Blogs und dann werden Sie in der Lage sein, mehr über den Blog zu erfahren, wie Sie beginnen, die interessantesten Beiträge finden und so weiter.

Also, was ich jetzt versuchen werde, ist sicherzustellen, dass Sie nicht mit dem Blog frustriert werden, dass Sie die Ideen finden, die ich posten werde, und dass Sie Kommentare hinterlassen, wie und mit anderen KrawattenLiebhaberteilen teilen.

Ich wurde in Berlin geboren und kam nach der Highschool nach Los Angeles, danach am National Theatre und an der Eastman School of Music. Ich habe über eine breite Palette von Themen (einschließlich Filme) und jetzt über Bindungen geschrieben. Als lebenslanger Liebhaber von Neckwear habe ich versucht, die Trends in der Halsbekleidung im Auge zu behalten. Seit 2007 blogge ich über meinen eigenen Geschmack und teile meine Ideen darüber, was beliebt ist und wie Menschen ihre Nackenbekleidung verwenden und missbrauchen. Ich habe auch meinen Blog gestartet, weil ich die Ideen teilen wollte, die ich zum Binden von Nackenbekleidung im Allgemeinen hatte.

Ich bin so stolz auf die Art und Weise, wie wir dinge tun als eine Gemeinschaft von Halsbekleidung-Liebhabern. Es ist eine wunderbare Erfahrung zu wissen, dass wir nicht nur alle an einer gemeinsamen Leidenschaft teilhaben können, sondern dass wir auch viele gemeinsame Ziele und Interessen haben. Ich bin sehr froh, dass so viele Leute sich auf meine Beiträge beziehen können, und ich hoffe, dass ich in der Lage war, Sie in meinen eigenen Blog-Beiträgen zu inspirieren und zu inspirieren! Vielen Dank für alle Kommentare zu diesem Beitrag – Sie machen meine Arbeit wirklich sehr einfach! Und hier geht es in eine bessere Zukunft.

Sieh dich gerne hier auf mariastuart-derfilm.de um.

Euer Dario Plöger!